Sie sind hier: Startseite Service: Nutzerhandbuch

Nutzerhandbuch

Registrierung
Ausschreibungen

Registrierung

Bevor Sie an Ausschreibungen teilnehmen können, müssen Sie sich als Fahrdienstleister registrieren. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

1. Rufen Sie die Webseite der Ausschreibungsplattform über die Adresse http://www.kvgo.de auf.

2. Ihnen werden zwei Möglichkeiten geboten sich zu registrieren. Einmal über den Button "Jetzt bei KVGO registrieren!" und oben rechts im "Login für registrierte Fahrdienstleister" über den Link "Neu ".

3. Sie wurden nun auf die Seite "Neue Registrierung bei KVGO" geleitet, hier können Sie sich in wenigen Schritten registrieren.

Schritt 1 von 4: Logindaten
Mit dem hier angegeben Benutzernamen und dem Passwort melden Sie sich später dann wieder an.

Bitte denken Sie daran, für das Passwort möglichst eine Kombination aus Klein und Großbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen zu verwenden. Bitte verwahren Sie Ihren Benutzernamen und das Passwort an einer gesicherter Stelle auf.

Schritt 2 von 4: Unternehmensdaten
Füllen Sie nun das Formular um alle erbetenen Angaben zu Ihrem Unternehmen aus.Bitte beachten Sie, alle mit einem * versehenen Felder sind Pflichtfelder.

Schritt 3 von 4: Fahrzeuge und Gebiete
Im oberen Bereich "Transportart" geben Sie an mit welcher Art Fahrzeug Sie Ihre Fahrdienstleistungen anbieten möchten. Die Ausschreibungsplattform bietet Ihnen als Fahrdienstleister einen E-Mail- Benachrichtigungsservice an, der Sie bei Einstellen einer neuen Ausschreibung automatisch per E-Mail darüber informiert. Um dieses zu nutzen, können Sie schon bei der Registrierung angeben, für welche Postleitzahlenbereiche Sie Benachrichtigungen erhalten wollen. Dies können Sie natürlich auch nachträglich jederzeit ändern.

Fügen Sie im Abschnitt "PLZ-Bereiche:" Ihre Postleitzahlenbereiche hinzu indem Sie auf den Kreis mit dem Plus-Zeichen Klicken. Sie können die Postleitzahlen mit mindestens einer Ziffer und maximal drei Ziffern angeben. Beispielsweise würde das Hinzufügen von 40 die Stadt Düsseldorf und die nähere Umgebung umfassen.

Hinzugefügt werden können beliebig viele Postleitzahlenbereiche.

Über den Kreis mit dem Kreuz, neben jedem von Ihnen angegebene Postleitzahlenbereich, entfernen sie einzelne Einträge wieder aus der Benachrichtigungsliste.

Wenn Sie über alle bundessweiten Ausschreibungen informiert zu werden möchten, geben Sie nacheinander separiert die einstelligen Ziffern 0−9 ein. Geben Sie im Abschnitt "PLZ-Bereiche:" nichts ein, erhalten Sie keine E-Mail-Benachrichtigung über Ausschreibungsangebote!

Schritt 4 von 4: Kontodaten

Wenn gewünscht, tragen Sie bitte direkt Ihre Bankverbindungen ein. Dies gewährleistet eine optimale Bearbeitung Ihrer Rechnungen.

Zusammenfassung

Zum Abschluss Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Zusammenfassung Ihrer Angaben. Möchten Sie diese Angaben noch einmal Anpassen, klicken Sie auf "Daten ändern".Bitte lesen Sie vor der Registrierung die Teilnahmebedingungen, Vertragsbedingungen und die Datenschutzerklärung.

Setzen Sie das Häkchen, mit dem Sie diese Bedingungen akzeptieren und klicken anschließend auf "Datenbestätigen und Registrierung abschließen". Sie bekommen eine Meldung angezeigt, dass Ihre Daten gespeichert wurden. Und schon können Sie an Ausschreibungen teilnehmen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Bieten.

Ausschreibungen

Je nach angegebenen Postleitzahlen werden Sie nun bald über neue Ausschreibungeninformiert werden. In der E-Mail finden Sie alle Informationen, um sich an der Ausschreibungbeteiligen zu können. Insbesondere sind dies:

  • Der Ausschreibungscode: Darüber ist die Ausschreibung eindeutig auffindbar
  • Die Ausschreibungsfrist: Bis zu diesem Zeitpunkt können Sie ein Angebot abgeben

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Angebot abzugeben:

  • Rufen Sie die Webseite der Ausschreibungsplattform über die Adresse http//www.kvgo.de auf.
  • Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und ihrem Passwort an.
  • Gehen Sie in den Bereich "Ausschreibungen finden".

Sie sehen hier alle aktuell laufenden Ausschreibung und finden vielleicht auf diesem Wege direkt die neue Ausschreibung. Alternativ können Sie den Ausschreibungscode oben rechts in das "Suchfeld" eintragen.

  • Klicken Sie auf "Details" der jeweiligen Ausschreibung, um sich alle Angaben zur Ausschreibung anzeigen zu lassen.
  • Bitte lesen Sie vor der Angebotsabgabe die "Vertragsbedingungen" und setzen das Häkchen, mit dem Sie diese Bedingungen akzeptieren.
  • Sollten Sie weitere Fragen zum Angebot haben richten Sie diese Bitte an kontakt@kasse.de Unter "Angebot abgeben" geben Sie Ihr Angebot in EUR ab.
  • Bestätigen Sie Ihr Angebot mit Klicken auf den Knopf "Angebot abgeben".
  • Ihr Angebot wird Ihnen danach immer bei den Details der Ausschreibung angezeigt.
  • Unter dem Reiter "Ausschreibungen" > "Meine Angebote" auf der Startseite werden Ihnen Ihre abgegebenen Angebote angezeigt. Während die Ausschreibung läuft, können Sie jederzeit Ihr Angebot wieder zurückziehen. Erst bei Erreichen der Ausschreibungsfrist wird es bindend.
  • Kurz nach Erreichen der Ausschreibungsfrist werden Sie dann per E-Mail über das Ergebnis der Ausschreibung informiert. Im Falle der Zusage erhalten Sie alle Details zur Fahrt auch auf dem postalischen Weg zugeschickt.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihren Angeboten und eine gute Zusammenarbeit.
Ihr KVGO-Team

Ausschreibungen

Je nach angegebenen Postleitzahlen werden Sie nun bald über neue Ausschreibungeninformiert werden. In der E-Mail finden Sie alle Informationen, um sich an der Ausschreibungbeteiligen zu können. Insbesondere sind dies:

  • Der Ausschreibungscode: Darüber ist die Ausschreibung eindeutig auffindbar
  • Die Ausschreibungsfrist: Bis zu diesem Zeitpunkt können Sie ein Angebot abgeben

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Angebot abzugeben:

  • Rufen Sie die Webseite der Ausschreibungsplattform über die Adresse http//www.kvgo.de auf.
  • Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und ihrem Passwort an.
  • Gehen Sie in den Bereich "Ausschreibungen finden".

Sie sehen hier alle aktuell laufenden Ausschreibung und finden vielleicht auf diesem Wege direkt die neue Ausschreibung. Alternativ können Sie den Ausschreibungscode oben rechts in das "Suchfeld" eintragen.

  • Klicken Sie auf "Details" der jeweiligen Ausschreibung, um sich alle Angaben zur Ausschreibung anzeigen zu lassen.
  • Bitte lesen Sie vor der Angebotsabgabe die "Vertragsbedingungen" und setzen das Häkchen, mit dem Sie diese Bedingungen akzeptieren.
  • Sollten Sie weitere Fragen zum Angebot haben richten Sie diese Bitte an kontakt@kasse.de Unter "Angebot abgeben" geben Sie Ihr Angebot in EUR ab.
  • Bestätigen Sie Ihr Angebot mit Klicken auf den Knopf "Angebot abgeben".
  • Ihr Angebot wird Ihnen danach immer bei den Details der Ausschreibung angezeigt.
  • Unter dem Reiter "Ausschreibungen" > "Meine Angebote" auf der Startseite werden Ihnen Ihre abgegebenen Angebote angezeigt. Während die Ausschreibung läuft, können Sie jederzeit Ihr Angebot wieder zurückziehen. Erst bei Erreichen der Ausschreibungsfrist wird es bindend.
  • Kurz nach Erreichen der Ausschreibungsfrist werden Sie dann per E-Mail über das Ergebnis der Ausschreibung informiert. Im Falle der Zusage erhalten Sie alle Details zur Fahrt auch auf dem postalischen Weg zugeschickt.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihren Angeboten und eine gute Zusammenarbeit.
Ihr KVGO-Team

So geht's: Video Anleitung

Neugierig geworden? Probieren Sie KVGO einfach aus - die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich. Sie allein bestimmen, wann Sie ein Angebot abgeben und zu welchem Preis.

Jetzt registrieren

Hilfe und Kontakt

Haben Sie noch Fragen? Unser Serviceteam ist von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr für Sie da.

E-Mail: info@kvgo.de

Hotline: 030-21 23 36-100.

Bei Fragen zu einzelnen Ausschreibungen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige Krankenkasse, den Kontakt finden Sie in den Ausschreibungen.